Wir vernetzen Urologen & Patienten! weitere Infos

UROVITALIS im Landkreis Main-Taunus (Vorstellung)

Der Vasektomie-Expertenstandort UROVITALIS im Landkreis Main-Taunus genießt unter Patienten einen sehr guten Ruf. Insbesondere wird die hervorragende Organisation der Praxisabläufe betont. Die Ärzte und das Praxisteam zeichnen sich zudem durch Kompetenz und besondere Freundlichkeit aus.

Neben Vasektomien und anderweitigen ambulanten Operationen stellt die Onkologie, insbesondere mit Bezug auf die Prostata, einen weiteren Schwerpunkt der Fachärzte von Urovitalis dar. Aber auch die urologische Betreuung von Kindern sowie spezielle Männerthemen sind ein wichtiger Bestandteil im täglichen Wirken der hier tätigen Ärzte. Dabei wird die urologische Behandlung unter Berücksichtigung ganzheitlicher Gesichtspunkte durchgeführt.

Als überörtliche Gemeinschaftspraxis verfügen beide Standorte über eine ähnliche Einrichtung. Sowohl in Tauberbischofsheim als auch Bad Mergentheim wurden die hellen Räume mit grauen und blauen Akzenten sowie hölzernen Elementen versehen.

Die Ärzte der urologischen Gemeinschaftspraxis sind neben dem Expertennetzwerk für die Vasektomie auch Mitglieder diverser nationaler und internationaler medizinischer Fachgesellschaften sowie auf regionaler Ebene im Ärztenetzwerk für die Main-Taunus Region.

Standort 1: Die Praxis in Tauberbischofsheim

Standort 1: Die Praxis in Tauberbischofsheim hat im September 2015 die neuen Räumlichkeiten im örtlichen Ärztehaus in der Kapellenstraße bezogen. Der hier tätige Urologe ist Dr. med. Andreas Löser. Aufgrund der Lage von Tauberbischofsheim innerhalb des Landkreises, bietet sich der Standort auch für Männer aus dem Umkreis von Wertheim an. Zudem ist die Praxis auch für Männer aus Lauda-Königshofen schnell und gut zu erreichen.

Dr. med. Andreas Löser

Dr. med. Andreas Löser
Dr. Andreas Löser studierte 1996 bis 2002 in Würzburg Humanmedizin. Bereits in dieser Zeit konnte er, unter anderem im Rahmen seiner zeitweisen Tätigkeit als Rettungssanitäter, praktische Erfahrungen sammeln.

Nach dem Studium war er bis in das Jahr 2010 hinein als Assistenzarzt tätig. So arbeitete er im schweizerischen Grabs in einer Klinik für Chirurgie und Orthopädie sowie in Würzburg im Bereich Urologie und Kinderurologie, wo er ab 2010 eine Anstellung als Oberarzt bekam. Seine Promotion zum Doktor der Medizin erfolgte bereits im Jahr 2003 an einem Institut für Anatomie und Zellbiologie, der Abschluss zum Facharzt für Urologie im Jahr 2009.

Im Oktober 2014 ließ er sich als Urologe mit eigener Praxis in Tauberbischofsheim nieder, welche nach der Gründung von UROVITALIS im folgenden Frühjahr als einen der beiden Standorte der überregionalen Gemeinschaftspraxis eingegliedert wird.

Standort 2: Die Praxis in Bad Mergentheim

Standort 2: Der Bad Mergentheimer Standort von Urovitalis wird von Dr. David Brix geleitet. Des Weiteren ist mit Dr. Vollmer ein weiterer Facharzt vor Ort. Interessenten aus den nahegelegenen Städten Boxberg und Weikersheim sowie dem südlichen Teil vom Landkreis, finden mit Dr. Brix in Bad Mergentheim einen Vasektomie-Spezialisten in Ihrer Nähe.

Dr. med. David Brix

Dr. med. David Brix
Das Medizinstudium absolvierte Herr Brix von 1993 bis 1999 an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in seiner Geburtsstadt Frankfurt. Anschließend war er, anfangs als Arzt im Praktikum und später als Assistenzarzt, an der Klinik für Urologie und Kinderurologie des Klinikums Offenbach tätig. In den Jahren 2003 bis 2013 war er als Oberarzt in Würzburg und anschließend in Bad Mergentheim angestellt.

Im Frühjahr 2013 trat Dr. Brix einer urologischen Gemeinschaftspraxis in Bad Mergentheim bei. Zwei Jahre später erfolgte der Zusammenschluss mit der Urologie von Dr. Löser in Tauberbischofsheim, der Geburtsstunde von Urovitalis.